Willkommen bei der Stadtcasino Baden AG

Innovativ aus Tradition

Die Stadtcasino Baden AG ist eine Konzerngesellschaft mit Sitz in Baden Schweiz und in der konzessionierten Glücksspielbranche tätig. Als Muttergesellschaft der Grand Casino Baden AG betreibt sie seit 2002 das Casino im aargauischen Baden sowie das Online-Casino jackpots.ch. Die Tochtergesellschaft Gamanza Group AG programmiert Software für die Gaming-Industrie, darunter GaminGenius, die in der Schweiz führende Software für Online-Casinos. Seit September 2022 hält die Holding eine Mehrheitsbeteiligung an der Casinò Locarno SA, einem Casino mit B-Konzession im Kanton Tessin.

Erste Generalversammlung nach 2 Corona-Jahren

Am 3. Juni 2022 hat die Stadtcasino Baden AG nach drei Jahren erstmals wieder eine "richtige" Generalversammlung abgehalten. Inklusive anschliessender Party.

Nachhaltiges Wachstum

Die Stadtcasino Baden AG bewirbt sich bei der Neuvergabe der Schweizer Casino-Konzessionen um zwei zusätzliche Standorte. Ein drittes Projekt soll langfristig verfolgt werden

Über Baden hinaus engagiert

Tue Gutes und sprich darüber – unter diesem Motto fördert die Stadtcasino Baden AG seit 2002 kulturelle, soziale und sportliche Aktivitäten in der Stadt und Region Baden.

Kennzahlen

Gründung

0

Mitarbeitende (2021)

0

Nationalitäten

0

Bruttoumsatz (per 31.12.2021)

0TCHF

Steuerwert Aktie (per 31.12.2021)

0CHF

Bruttospielertrag (per 31.12.2021)

0TCHF

Arbeiten bei der Stadtcasino Baden Gruppe

mehr

Medienmitteilungen

Medienmitteilung vom 5. September 2022

Stadtcasino Baden AG übernimmt Mehrheitsanteil an Casinò Locarno

Die Stadtcasino Baden AG expandiert ins Tessin: Die Gruppe übernimmt von der ACE SWISS Holding AG eine Mehrheitsbeteiligung von 81%.

Medienmitteilung vom 4. Juni 2022

Stadtcasino Baden feiert Generalversammlung nach drei Jahren Corona-Unterbruch

Die Stadtcasino Baden AG hält am 3. Juni 2022 nach zwei Corona-Jahren zum ersten Mal wieder eine "richtige" Generalversammlung ab. - Mit der anschliessenden, legendären Aktionärsparty, die als eines der besten Feste im Badener Event-Kalender gilt.

Medienmitteilung vom 12. Mai 2022

Stadtcasino Baden AG macht im zweiten Coronajahr CHF 3.5 Mio. Gewinn

Die Stadtcasino Baden AG schliesst das Geschäftsjahr 2021 bei einem Bruttospielertrag (BSE) von CHF 103 Mio. (Vorjahr CHF 107 Mio.) mit einem Gewinn von CHF 3.5 Mio. (CHF 3.9 Mio.) ab. Das Online-Casino jackpots.ch erzielte mit CHF 43 Mio. erstmals fast gleich viel Bruttospielertrag wie das klassische Casino – wobei zu berücksichtigen ist, dass das klassische Casino 2021 aufgrund der Pandemie während 16 Wochen geschlossen bleiben musste.