Willkommen bei der Stadtcasino Baden AG

Innovativ aus Tradition

Die Stadtcasino Baden AG ist eine Konzerngesellschaft mit Sitz in Baden Schweiz und ist in der konzessionierten Glücksspielbranche tätig. Als Muttergesellschaft der Grand Casino Baden AG betreibt sie seit 2002 das Casino im aargauischen Baden sowie das Online-Casino jackpots.ch. Die Tochtergesellschaft Gamanza Group AG programmiert Software für die Gaming-Industrie, darunter GaminGenius, die in der Schweiz führende Software für Online-Casinos. Seit 2023 gehört auch die Casinò Locarno SA, ein Casino mit B-Konzession im Kanton Tessin, zur Stadtcasino Baden Gruppe.

Die Stadtcasino Baden Gruppe begrüsst den Entscheid des Bundesrates

Nach über 13 Monaten Spannung im Rahmen der Neukonzessionierung hat der Bundesrat Ende November seinen Entscheid bekanntgegeben.

Entertainment & Nachhaltigkeit

Swisstainable-Level 3, ISO 14001 und ein komplett neues Umweltmanagementsystem: Die Stadtcasino Baden AG auf dem Weg in Richtung ökologische Nachhaltigkeit.

Corporate Social Responsibility

Für die Stadtcasino Baden Gruppe hat der Spielerschutz höchste Priorität. Das Sozialkonzept wird laufend weiterentwickelt.

Kennzahlen Stadtcasino Baden Gruppe

Gründung

0

Mitarbeitende (2022)

0

Nationalitäten (2022)

0

Bruttoumsatz (per 31.12.2022)

0TCHF

Steuerwert Aktie (per 31.12.2023)

0CHF

Bruttospielertrag (per 31.12.2022)

0TCHF

Arbeiten bei der Stadtcasino Baden Gruppe

mehr

Medienmitteilungen

Medienmitteilung vom 30. November 2023

Auf weitere 20 Jahre Grand Casino Baden und Casinò Locarno

Nach über 13 Monaten Spannung im Rahmen der Neukonzessionierung hat der Bundesrat Ende November seine Entscheidung bekanntgegeben.

Medienmitteilung vom 22. Mai 2023

Fokus strategische Diversifizierung: Der Geschäftsbericht 2022 der Stadtcasino Baden AG liegt vor

Die Stadtcasino Baden Gruppe präsentiert ihr Geschäftsjahr 2022 mit einem Bruttospielertrag von CHF 105 Mio. und einem guten Ergebnis im klassischen Casino. Trotz des verschärften Wettbewerbs und niedrigeren Lizenzeinnahmen konnte die Gruppe dank positiver Gewinnbeiträge ihrer Beteiligungen ein insgesamt ausgeglichenes Jahresergebnis erzielen.

Medienmitteilung vom 2. Mai 2023

Casinò Locarno SA neu zu 100% im Besitz der Stadtcasino Baden AG

Die Stadtcasino Baden Gruppe übernimmt die restlichen 19% der Anteile an der Casinò Locarno SA von der ACE Swiss Holding AG. Mit dieser Übernahme wird die Gruppe in Locarno unabhängig, und es eröffnen sich ihr neue strategische Möglichkeiten.